Wärmepumpe

Die wesentlichen Eigenschaften durch die sich eine moderne und fachgerecht installierte Wärmepumpe auszeichnet sind – Energiesparend, kostengünstig, zukunftssicher und umweltschonend.

Eine Wärmepumpe nutzt die Umgebungswärme die in den natürlichen Wärmequellen Luft, Wasser und Erdreich gespeichert ist.

Sie können stets von einem sparsamen und absolut zuverlässigen Betrieb Ihrer Anlage ausgehen, egal ob die Wärme aus der Luft, dem Erdreich oder aus dem Grundwasser gewonnen wird.

Es gibt verschiedene Arten der Wärmepumpen:

  • Luft/Wasser-Wärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Sie können entweder im Haus oder im Freien aufgestellt werden und können auch bei Minusgraden Wärme für die Heizung erzeugen.
  • Sole/Wasser Wärmepumpen nutzen die Wärme aus dem Erdreich durch Erdkollektoren oder Erdsonden. Eine äußerst zuverlässige Wärmequelle, die jederzeit zur Verfügung steht.
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpen nutzen die konstante Wärme des Grundwassers und haben dadurch die höchste Energieausbeute überhaupt. Zur Erschließung der Wärme wird ein Brunnen gebohrt.

Ob im Sommer zum Kühlen oder im Winter zum Heizen, eine Wärmepumpe ist eine kostengünstige und zukunftsorientierte Anlage. Wir beraten Sie gerne.